start | find | index | login or register | edit
ESI
by earl, 6164 days ago
Edge Side Includes

"Edge Side Includes (ESI) is a simple markup language used to define Web page components for dynamic assembly and delivery of Web applications at the edge of the Internet."

mittels eines markup dialekts werden "page templates" zusammengebastelt, die aus vielen kleinen teilen bestehen. alle diese teile werden von einer url geholt, gecacht oder auch via url invalidiert.

damit das ganze funktioniert, muss zwischen webserver und user (browser) ein esi-kompatibles HTTP-surrogate sich befinden (ein reverse proxy). die ESI language specification bietet jedoch auch einiges um evtl "hybride" loesungen zu ermoeglichen.

der gedanke hinter ESI ist im prinzip, die zentralen (teuren) application/content server wenig zu belasten und mit vielen guenstigen edge servern nahe an den user zu kommen.

case pro esi: olympische spiele sydney 2000. ibm serviciert als peak 20.000 hits/sekunde.

- http://www.esi.org/

open-source maessig bietet squid v3 ESI-support. [describe vhns here]
powered by vanilla
echo earlZstrainYat|tr ZY @.
earl.strain.at • esa3 • online for 6772 days • c'est un vanilla site