start | find | index | login or register | edit
Sonntag, 10. Februar 2002 link

On Ruby and GUI: "I think the signal/slot mechanism in Qt is the most elegant basic mechanism. (The other options are AFAIK: callbacks, observers and subclassing.) In a ruby GUI, signals and slots should be ordinary ruby functions. It should also be possible to use Proc's as slots. Like this."

From Qt-related Ruby stuff, to Qt itself

Trolltech's [create Qtopia] is a hot new mobile palmtop environment that makes mobile computing simple, powerful, intuitive, efficient, and flexible. A complete operating environment, Qtopia's beautiful and intuitive user interface gives you access to near-desktop power on embedded devices. It includes a full complement of Qtopia applications for business productivity, personal information management, Internet content, entertainment, and synchronization with desktop PCs.

Some screenshots? Yes, please!

bye the way - in IBM's world web services matter just because of legacy integration. wollte ich nur mal sicher nieder geschrieben haben ;)


tschiffi 6491 days ago:
Wollte mich nur mal wieder hier melden ....

Kleiner Allentsteig - Bericht:
1 Woche Feldlager am TÜPL Allentsteig

Durchscnittlich ca. 4 stunden pro tag gepennt
pro nacht min. 3 alarme, max waren 5
davon mind. 1 ABC Alarm in der Nacht
Ein 5km Marsch im KAZ3
Ein 8km Eilmarsch im KAZ2
Ein 4km EilMarsch im KAZ2 mit Schutzmaske
Ein 10,7km Abschlussmarsch im KAZ2 (Bei mir und meinem bloedem Ehrgeiz war das ein Ueberschall Marsch)
Hab die ABA als 4. bester der 3. Bt abgeschlossen (ab dem 3ten Platz haette es Dienstfrei Gutscheine gegeben, Juhu:-) gut das ich nur 4ter bin)

Wer Allentsteig noch vorsich hat, hier ein paar Tipps:
mind. 2 Taschenlampen (darf ma eh net verwenden, aber was sie nicht sehen, stoert sie auch nicht)
Feuerzeuge
Wasserdichtes Tschickpackerl aus Metall

aber das Beste waere natuerlich, wenn man da gar net mitfaehrt, oder wenn man schon mitfaehrt, dass man aus irgendwelchen gruenden nur Dienst in geschlossenen Raeumen hat !!!

Paar geile Sachen waren auch dabei, muss ich leieder zugeben :-(
Zum Beispiel als Mutprobe waren wir uns in einem Steinbruch von ca 35 Meter abseilen, oder ein Nahkampfbahn die aus einem bauchtiefen, sau kalten Bach besteht (ca. 400m), wo man dann im knietiefen Wasser am Rand sich decken darf usw :-)

naja, viel Stoff zum erzaehlen hat jeder beim Heer, deshalb schlage ich vor, dass ma das mal bei einem oder zwei guten kühlen Bieren machen !




earl 6491 days ago:
klingt nit schlecht (das mit den bieren, der rest schon ;)

Please log in (you may want to register first) to post comments!

powered by vanilla
echo earlZstrainYat|tr ZY @.
earl.strain.at • esa3 • online for 6833 days • c'est un vanilla site