start | find | index | login or register | edit
Sonntag, 5. Mai 2002 link aYago

XML Cover Pages: Tuple Spaces and XML Spaces - "A hastily-collected pile of raw cribbings from the Net on "XML tuple spaces" and congeners. Provisional and not officially maintained." but still useful ;)

think of tuple spaces (see also: [create Linda]) as distributed shared memory. some exploration in this area with rebol would be interesting too.

although i won't use it as i'm using other editors (VS.NET, VIM and [create SciTE], others may be quite interested: improve technologies offer a C# plugin for Eclipse, free and open-source, they say. yes, with the usual stuff, syntax highlighting, code completion and smart indenting.

Jakarta Commons - im anschluss an gestriges auch heute wieder.

zB die collections component, bietet auch einiges was sich alte data-orientation hacker wie ich regelmaessig selber stricken.

oder die JXPath component: "The org.apache.commons.jxpath package defines a simple interpreter of an expression language called XPath. JXPath applies XPath expressions to graphs of objects of all kinds: JavaBeans, Maps, Servlet contexts, DOM etc, including mixtures thereof." look at their samples! ;)


pedilu 6401 days ago:
wäre super, wenn mir das ganze mal jemand auf deutsch und in nicht-informatik-sprache erklären könnte...
finde es nämlich sehr interessant, verstehe aber leider kaum etwas.

gavin 6401 days ago:
This is the classic paper, XML-Tuples and XML-Spaces, V0.7 It's buried at the end of the Tuple Space XML Cover page. And a new-ish one, XMLSpaces Coordination in Web-based Systems with XML Documents which I haven't seen anywhere else yet.

Tuplespaces make a lot of sense in the REST world.

earl 6400 days ago:
re gavin: thanks a lot :) xml spaces (xml based tuplespaces) look like a nice augmentation to the tuplespace concept.

re pedilu: herzlich willkommen :) verstehst du unter "das ganze" irgendwas spezielles oder einfach nur alles, was hier geschrieben wird. im letzteren falle fuerchte ich naemlich, dass es hier nicht unbedingt weniger technisch werden wird, in der nahen zukunft ;)

earl 6400 days ago:
original posting von pedilu der in allem enthusiasmus gleich die comments editiert :)

a little hint: ganz unten ist bei den comments eine textbox und ein add button :) regards, earl

--- original comment follows ---

@earl

interessiere mich seit neuestem für innovative hypermedia-systeme.
bin dadurch auch irgendwann auf diese seite (sagt man jetzt seite oder system zu dem hier?) gestoßen und finde das vanilla-systen echt verdammt gut.
(der inhalt direkt, über den hier diskutiert wird, ist sowieso galaxien von mir entfernt.)
kann du mir vielleicht sagen, warum sich so ein system nicht großflächig durchsetzt oder sich sogar in die undankbaren verzeichnisse der betreibssysteme einbauen lässt.
glaube kaum, dass hiervon schon mal jemand gehört hat... wie verbreitet wird vanilla angewandt?
noch eine frage: mir scheint, du bist der initiator dieser seite, wie kommst du dazu? wer hat was davon und was hast du davon? anscheinend ist das hier eine themenbezogenen community (ganz grob: welches thema?)

grüße, pedilu

earl 6400 days ago:
re pedilu: ich wuerde vanillasite dazu sagen, also ist die bezeichnung seite 100% ok ;) warum sich wikis nicht grossflaechig durchgesetzt haben, kann ich dir nicht stichhaltig begruenden. vermuten koennt ich einiges, unter anderem wuerde ich auf eine zu hohe komplexitaet tippen (welche wiederum eine hohe entrance-barrier bedingt).

vanillas verbreitung ist gering aber fuer zero-marketing doch schon ganz erfreulich :) wenn du im speziellen an vanilla interessiert bist, ist die mailing-list (vanilla-pudding) zu empfehlen. einfach ungeniert fragen, antworten kommen most likely ;)

ich bin zwar der initiator von esa aber nicht der schoepfer von vanilla als solchem. dieses wurde urpsruenglich von Christian Langreiter entworfen. ich wage es auch fuer chris zu sprechen, der spass war und ist die hauptmotivation.

thema hier gibts direkt keines. das ding ist mein weblog und da schneit dieses und jenes mal rein.

pedilu 6399 days ago:
@earl

sorry, mein fehler.
habe box wohl übersehen, oder mein mac hat vielleicht die box nicht gemocht, wer weiss.
danke für die infos.
war sehr hilfreich.

pedilu

pedilu 6399 days ago:
@earl

sorry, mein fehler.
habe box wohl übersehen, oder mein mac hat vielleicht die box nicht gemocht, wer weiss.
danke für die infos.
war sehr hilfreich.

pedilu

pedilu 6399 days ago:
mist, sorry.
ich hör' jetzt besser auf.

chris 6399 days ago:
besser nicht! ;-)

bist du mit ibis vertraut?

Please log in (you may want to register first) to post comments!

powered by vanilla
echo earlZstrainYat|tr ZY @.
earl.strain.at • esa3 • online for 6827 days • c'est un vanilla site