start | find | index | login or register | edit
comment-2001-08-30-6
by earl, 6744 days ago
ganz lustige beobachtungen. bei vanilla zb ist es auch auf serverside absolut kritisch, wie lang und wieviel geladen wird - einer der desastroesesten side-effects klassischer cgi programmierung ;)

client seitig in bezug auf .NET ist der ladevorgang ein wenig ambivalent. nachdem .NET vorraussichtlich irgendwann in eines der microsoft os' integriert wird, spielen sich dann dort ladezeitlich ganz interessante dinge ab.

assemblies (erweiterte shared libraries) bieten volle versionierung (endlich!) und werden beim ersten mal laden in einen assembly cache gestellt (wie genau der funktioniert ist noch ein wenig unterdokumentiert). damit ergeben sich dann die klassischen vorteile von dll-sharing allerdings ohne die dll-hell.

assemblies werden JIT-compiled gecached, dh auch hier faellt einiges an aufwand weg, irgendwann wird alles ziemlich schnell. also auch client seitig ist microsoft sehr bemueht die klassischen VM probleme zu umschiffen.

lernen ist ja auch was gutes ;) vielleicht schaut sich ja sun fuer zukuenftige java releases ein paar design-dinge ab.
powered by vanilla
echo earlZstrainYat|tr ZY @.
earl.strain.at • esa3 • online for 6923 days • c'est un vanilla site