start | find | index | login or register | edit
Freitag, 7. Juni 2002 link aYago

15 stunden schlaf sind gut ;)

Regarding Tuple Spaces: habe in den letzten tagen und wochen intensiver damit gearbeitet und muss schon sagen, dass die dinger etwas sehr angenehmes sind (vor allem um arbeit zu parallelisieren).

die Ruby version mit DRuby und Rinda ist sehr angenehm arbeitbar und man kommt sehr schnell sehr weit damit. seitens Java ist der IBM fuer ihre IBM TSpaces wirklich zu gratulieren.

Tuple Spaces sind ein verdammt einfaches konzept und sollten in diesem sinne auch sehr einfach zugaenglich sein.

sowohl IBM's TSpaces als auch Ruby's Rinda demonstrierten beide hervorragende zugaenglichkeit. ich kann nur hoffen, dass die TSpaces diese easyness nicht auf dem weg zum "produkt" verlieren (sollte die IBM diese zB in die websphere series "integrieren" wollen).


no comments

Please log in (you may want to register first) to post comments!

powered by vanilla
echo earlZstrainYat|tr ZY @.
earl.strain.at • esa3 • online for 6934 days • c'est un vanilla site