start | find | index | login or register | edit
comment-2001-08-23-7
by earl, 7039 days ago
das handling kann so schon relativ angenehm werden. zuerst authentifizieren bei einem session manager und dann ueber einen session proxy nie wieder um sid's oder aehnliches kuemmern. allerdings erfordert das voll-dynamische sprachen, und die einzigen zwei implementationen die ich kenne, die das bis jetzt koennen sind die von ruby und python.

werde xr2pop wieder teilweise zurueck-rewriten, damit beide konzepte (namespaces und call(sid,...)) unterstuetzt werden.
powered by vanilla
echo earlZstrainYat|tr ZY @.
earl.strain.at • esa3 • online for 7211 days • c'est un vanilla site